03/08/2014

Olivenöl in Schulen: nur Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland Unterstützung

Olivenöl in Schulen: nur Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland Unterstützung

Die Aufnahme von Olivenöl in den Programmen der Gemeinschaft, deren Nutzung in den Schulen zu fördern, wie es mit Obst oder Milch getan worden, so scheint es, er hat noch einen langen Weg zu gehen.

Obwohl von der spanischen Regierung durch ihren Landwirtschaftsminister, Isabel García Tejerina hat, sowohl in Sitzungen der Minister der Landwirtschaft und der Sonderausschuss Landwirtschaft der EG, auf den neuesten Stand angehoben worden nur für die Maßnahme von den Vertretern der Frankreich Spanien, Italien und Griechenland befürwortet positioniert haben.

Die andalusische und Katalanisch haben wiederholt gefordert, dass Olivenöl in der künftigen europäischen Programm auf ganze Obst und Milch in Schulen zu unterstützen enthalten, die von der Europäischen Kommission mit dem Ziel, den Ausbau vorbereitet die Aufnahme von gesunden Produkten, an die Mittelmeer-Diät verbunden ist, wird die Verteilung von Nahrungsmitteln in den Schulen durchgeführt.

Daran erinnern, dass der aktuelle Vorschlag, diese europäische Förderprogramme ändern spiegelt die Aufnahme dieses Produkt innerhalb der Bildungsfördermaßnahmen, aber nicht in den Anwendungsbereich der Produkte verteilt werden.

Olimerca Magazin 28/07/2014





WEITERE NACHRICHTEN